me

me

Ausnahmsweise mal ein Selbstportrait. Das wird eine Seltenheit sein, denn um ehrlich zu sein habe ich mir eine Kamera gekauft um dahinter stehen zu können und nicht selbst abgelichtet zu werden. Fotos von mir sind ehrlich gesagt nämlich meist eine Katastrophe. Wenn ich allerdings Ruhe hab und die Möglichkeit, vorhandenes Licht in meine Gestaltung mit einzubeziehen, dann kann was künstlerisches dabei raus kommen. Dann brauche ich – wie in diesem Fall – nur noch Maren, die den Auslöser drückt.